Neues CSSF Rundschreiben 18/698

CSSF-Rundschreiben-18/698

Newsflash 23.08.2018

Neues CSSF Rundschreiben 18/698 zu den Substanzanforderungen an Fondsgesellschaften in Luxemburg

Die Commission de Surveillance du Secteur Financier (CSSF) hat heute das Rundschreiben 18/698 über (i) das Genehmigungsverfahren und die Organisation der luxemburgischen Fondsverwaltungsgesellschaften (OGAW und AIF) und (ii) spezifische Anforderungen an Fondsverwaltungsgesellschaften und Transferstellen im Bereich der Bekämpfung der Geldwäsche und der Terrorismusfinanzierung veröffentlicht.

Der Hauptteil des Rundschreibens enthält detaillierte Regeln und Anforderungen für die Aktionäre der Verwaltungsgesellschaften, an das Mindesteigenkapital, die Organe der Gesellschaft, die Verwaltungsorganisation, die Unternehmensführung und die internen Kontrollen. Von besonderem Interesse sind die Bestimmungen für die Delegation von Schlüsselfunktionen.
Das Rundschreiben gilt für OGAW, AIFM und Kapitel 16 Verwaltungsgesellschaften und tritt mit sofortiger Wirkung in Kraft.